Über uns

Leistungsspektrum

Unser Anliegen ist Ihre Herzgesundheit.

Das Herz ist in vielerlei Hinsicht – und nicht nur rein körperlich – ein zentrales Organ. Eine Herzerkrankung kann sich somit auf viele Aspekte im Alltag der Patientinnen und Patienten negativ auswirken.

Erkrankungen betreffen insbesondere Systeme Herzmuskel, Herzkranzgefäße, Herzklappen und elektrische Leitungsbahnen im Herzen. Die Ursachen sind hierbei so komplex wie individuell.

In der modernen Kardiologie gibt es erfreulicherweise immer mehr Möglichkeiten individuell und gezielt zu behandeln. Unser Ziel bei Kant-Kardio ist es, Sie personalisiert zu betreuen. Sie sollen die Zusammenhänge verstehen und von der modernen Medizin profitieren.

Damit Sie Ihrem Herzen vertrauen können.

Für viele Herzerkrankungen gibt es klar definierte Risikofaktoren, die wir im Rahmen der Check-Up Sprechstunden gemeinsam mit Ihnen abklären und Ihnen so dabei helfen können, durch gezielte Maßnahmen das Herzkreislaufsystem für die Zukunft zu schützen – um damit das Risiko für das Auftreten von zum Beispiel Herzinfarkt oder Schlaganfall zu minimieren.

Auch wenn die Vorsorge natürlich immer auch Teil der regulären Sprechstunde ist, haben wir spezielle Check-Up Sprechstunden etabliert, in denen wir uns besonders viel Zeit für Sie nehmen können und auch präventiv Untersuchungen durchführen können. Diese Leistungen können nur im Rahmen einer Privatsprechstunde angeboten werden.

ATOS MVZ Kantpraxis Berlin
Stuttgarter Platz 1
10627 Berlin

Telefon(030) 26 39 50 60
E-Mailpraxis[at]kant-kardio.de

Online Rezept anfordern

Über dieses Formular können Sie Ihre Folgerezepte bequem online anfordern.

Ab 1.1.24 gibt er hier aber eine wichtige Änderung für PatientInnen mit gesetzlicher Krankenversicherung:

Bundesweit wird verbindlich auf das e-Rezept umgestellt.

Was bedeutet das für Sie?

  • Füllen Sie das Formular wie gewohnt aus. (Nur Medikamente, keine Hilfsmittel)
  • Wir stellen das Kassen-Rezept digital aus, Sie bekommen kein Papierrezept.
  • Sie legen Ihre Versichertenkarte in die Apotheke vor, wo Ihnen das Medikament ausgehändigt wird.
  • Damit wir ausreichend Zeit haben, Ihren online Rezeptwunsch zu bearbeiten, gehen Sie bitte erst nach 2 Tagen in die Apotheke.
  • Voraussetzung ist, dass wir für das Quartal Ihre Versichertenkarte bereits eingelesen haben.

Patienten mit privater Krankenversicherung:

  • Sie erhalten das Rezept weiterhin in Papierform.
  • Eine Umstellung auf ein e-Rezept gibt es (noch) nicht.
  • Geben Sie an, ob Sie Abholung oder Versand wünschen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Medikamente*
Die Rezeptabholung oder der Postversand ist nur für Privatpatienten möglich.
Möchten Sie das Rezept abholen oder geschickt bekommen? (NUR für Private Krankenversicherung)
Die Rezeptabholung oder der Postversand ist nur für Privatpatienten möglich.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.