Dr. med. David Sinning

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Leistungsspektrum

Dr. med. David Sinning

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Termin bei KANT KARDIO vereinbaren

Lebenslauf

  • 2001 – 2007: Studium der Humanmedizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Auslandsaufenthalte in Chicago (U.S.A.) und Kapstadt (Südafrika)
  • 2007: Approbation
  • 2008 – 2014: internistisch-kardiologische Weiterbildung an der Charité – Universitätsmedizin Berlin (Prof. Heinz-Peter Schultheiss)
  • 2009: Dissertation und Promotion „Tissue Doppler Imaging, Strain Rate und Strain bei Patienten mit Herzinsuffizienzsymptomen trotz normaler Ejektionsfraktion – Diastolische und systolische Funktion gemessen mittels Konduktanzkathetermethode und Echokardiographie“ (Prof. Carsten Tschöpe)
  • 2014: Facharztanerkennung
  • 2014 – 2021: Funktionsoberarzt Kardiologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin (Prof. Ulf Landmesser)
  • 2021 – 2024: Oberarzt und Leiter Kardiovaskuläre Prävention, Deutsches Herzzentrum der Charité, Berlin (Prof. Ulf Landmesser)
  • seit 06/2024: Leitender Arzt ATOS MVZ KANT KARDIO, Stuttgarter Platz, Berlin

Dr. med. David Sinning

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Zusatzqualifikationen

  • Lipidologe DGFF®
  • Hypertensiologe DHL®
  • Interventioneller Kardiologe DGK®

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen e.V.
  • Lipidnetz Berlin
  • Deutsche Hochdruckliga e.V.
  • European Society of Cardiology
  • European Atherosclerosis Society

Publikationen (Auswahl)

  • 2023: Hypercholesterinämie und kardiovaskuläres Risiko (Deutsche Medizinische Wochenschrift)
    PubMed
  • 2022: Low-density Lipoprotein-Cholesterol Lowering Strategies for Prevention of Atherosclerotic Cardiovascular Disease: Focus on siRNA Treatment Targeting PCSK9 (Current Cardiology Reports)
    PubMed
  • 2017: European Society of Cardiology/European Atherosclerosis Society Task Force consensus statement on proprotein convertase subtilisin/kexin type 9 inhibitors: practical guidance for use in patients at very high cardiovascular risk (European Heart Journal)
    PubMed
  • 2017: Effective low-density lipoprotein-lowering therapy: Implementation in clinical practice (European Journal of Preventive Cardiology)
    PubMed
  • 2017: Fettstoffwechselstörungen (Herz)
    PubMed
  • 2016: Update zu Diagnostik und Management der kardialen Sarkoidose (Therapeutische Umschau)
    PubMed
  • 2011: Increased Left Ventricular Stiffness Impairs Exercise Capacity in Patients with Heart Failure Symptoms Despite Normal Left Ventricular Ejection Fraction (Cardiology Research and Practice)
    PubMed

Persönliches

  • Meine Leidenschaft für die Medizin verdanke ich auch meinem Vater, langjährig niedergelassener Kardiologe am Olivaer Platz in Berlin. 
  • Sprechstunden werden auch auf Englisch angeboten.
  • Consultations are also offered in English.

Weitere Ärzte

ATOS MVZ KANT KARDIO 
Stuttgarter Platz 1
10627 Berlin

Telefon(030) 26 39 50 60
E-Mailpraxis[at]kant-kardio.de

Online Rezept anfordern

Über dieses Formular können Sie Ihre Folgerezepte bequem online anfordern.

Ab 1.1.24 gibt er hier aber eine wichtige Änderung für PatientInnen mit gesetzlicher Krankenversicherung:

Bundesweit wird verbindlich auf das e-Rezept umgestellt.

Was bedeutet das für Sie?

  • Füllen Sie das Formular wie gewohnt aus. (Nur Medikamente, keine Hilfsmittel)
  • Wir stellen das Kassen-Rezept digital aus, Sie bekommen kein Papierrezept.
  • Sie legen Ihre Versichertenkarte in die Apotheke vor, wo Ihnen das Medikament ausgehändigt wird.
  • Damit wir ausreichend Zeit haben, Ihren online Rezeptwunsch zu bearbeiten, gehen Sie bitte erst nach 2 Tagen in die Apotheke.
  • Voraussetzung ist, dass wir für das Quartal Ihre Versichertenkarte bereits eingelesen haben.

Patienten mit privater Krankenversicherung:

  • Sie erhalten das Rezept weiterhin in Papierform.
  • Eine Umstellung auf ein e-Rezept gibt es (noch) nicht.
  • Geben Sie an, ob Sie Abholung oder Versand wünschen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Medikamente*
Die Rezeptabholung oder der Postversand ist nur für Privatpatienten möglich.
Möchten Sie das Rezept abholen oder geschickt bekommen? (NUR für Private Krankenversicherung)
Die Rezeptabholung oder der Postversand ist nur für Privatpatienten möglich.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.